Sonntag, Mai 22, 2022
Stephan Tempel Poker

Servus und willkommen auf stephantempel.de, der Homepage von „Stephan Tempel“ – also von mir. Vermutlich bist Du über die Homepage vom Tempel München auf diese Seite gekommen. Den Tempel haben mein Bruder und ich im Jahre 2007 gegründet und über die Jahre – bei aller Bescheidenheit – doch einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht.

Oder aber Du bist bei sechzger.de im Impressum gelandet oder hast dort einen meiner Artikel gelesen. sechzger.de ist ein Projekt von mir aus dem Jahre 1999, hatte viele Jahre Ruhepause und wurde 2020 wiederbelebt. Inzwischen sind wir dort ein großes, gleichberechtigtes Redaktionsteam.

Vielleicht bist Du auch über die Homepage von meiner Frau auf dieser Seite gelandet. Wenn nicht, kennst Du nach einem Klick auf ihre Seite – xeniamantares.com – eine weitere meiner Vorlieben. Oder Du bist hier durch Facebook, Instagram oder ein anderes Netzwerk. Vielleicht hast Du auf Google auch einfach etwas gesucht und bist unglücklicherweise genau auf meiner Seite gelandet ;).

Es könnte auch sein, dass wir uns im echten Leben kennengelernt haben. Gelegenheiten gab und gibt es dazu reichlich – und jetzt wolltest Du einfach mal schauen, was der Stephan so macht.

Braucht eine Privatperson eine eigene Homepage? Nun, solange es Menschen gibt die diese Seite besuchen, solange hat diese Seite ihre Berechtigung.

So oder so, willkommen auf meiner Seite.

Stephan Tempel - letzter Artikel

Gran Canaria – vor einem Jahr der Unterschlupf während Corona

Gran Canaria – der Unterschlupf während Corona Gran Canaria war eigentlich nie mein Traum-Urlaubsziel. Zu viele Deutsche vor Ort, zu viel schlechtes gehört, zu viele Menschen kennengelernt die ich ganz furchtbar fand und die mir von „Gran Can“ vorgeschwärmt hatten. Last but not least: Unter´m Strich einfach zu teuer. Dadurch,...

Panorama DIE MAUER in Berlin von Yadegar Asisi

Installation DIE MAUER in Berlin von Yadegar Asisi Eher zufällig sind wir bei unserem spontanen Berlin Trip im Januar 2022 an der Installation DIE MAUER...

Jahresrückblick Stephan Tempel 2021

Unvermeidbar, dieser Jahresrückblick 2021 oder? Angefangen im Lockdown, der mir ein rund dreimonatiges Asyl in Gran Canaria beschert hat. Klingt aber geiler als es letztlich...